Meine Expertise

Booth-1024x577

Türschild bei spanischer Dolmetschkabine bei der UNO in Wien.

Dolmetschen und Übersetzen sind hochkomplexe Tätigkeiten, die nicht angeboren sind, sondern erlernt werden müssen. Hervorragende Sprachkenntnisse sind natürlich Voraussetzung. Mindestens genauso wichtig sind rhetorische Begabung bzw. eine spitze Feder, eine breite Allgemeinbildung, Stressresistenz – und beim Dolmetschen natürlich die Fähigkeit, sehr schnell zu denken und hoch konzentriert zu sein, um binnen kürzester Zeit Entscheidungen zu treffen. All das bringe ich mit. Darüber hinaus sind für mich absolute Verlässlichkeit, Pünktlichkeit und Professionalität selbstverständlich.

Ich habe unter anderem Übersetzen/Dolmetschen sowie Konferenzdolmetschen an der Universität Wien studiert, wo ich mittlerweile auch als Dozentin tätig bin (Dolmetschen Spanisch-Deutsch) und bilde mich laufend weiter, etwa in Seminaren und Online-Weiterbildungsprogrammen für DolmetscherInnen und ÜbersetzerInnen. Dazu arbeite ich mit der Logopädin meines Vertrauens an der Ausbildung meiner Stimme – damit Sie mich besonders gut hören können!